Cubeware gibt neue Partnerschaft mit SciSpot bekannt

BI-Experte stärkt damit Vertriebsaktivitäten in Skandinavien und im akademischen Bereich.

 

Kolbermoor/Göteborg, 18. Mai 2020: Der deutsche Business-Intelligence- und Performance-Management-Spezialist Cubeware hat mit dem auf wissenschaftlichen Anwendungen im universitären Umfeld spezialisierten schwedischen Beratungshaus SciSpot eine Zusammenarbeit in Form einer Netzwerkpartnerschaft vereinbart. Cubeware erweitert damit das Branchenspektrum für Business-Intelligence- und Performance-Managementanwendungen basierend auf der Cubeware Solutions Platform um Anwendungen im wissenschaftlichen Bereich und Universitäten. SciSpot ist durch die Partnerschaft in die Lage versetzt, ihren Kunden in Skandinavien mit der Cubeware Solutions Platform eine zusätzliche, zeitgemäße und hochfunktionelle Business Intelligence und Performance Management Plattform für datenbankunabhängige Anwendungen anzubieten.

Wiewohl SciSpot ein ganz junges Unternehmen ist, verfügt es in den handelnden Personen über jahrelange Erfahrung im Vertrieb und der Implementierung von wissenschaftlichen Anwendungen im akademischen Umfeld in Skandinavien. Mit dieser Erfahrung erweitert SciSpot das inhaltliche Spektrum des Cubeware Partner-Ökosystems um Anwendungen im akademischen Bereich. Diese Anwendungen sind sowohl im wissenschaftlichen als auch im betriebswirtschaftlichen Bereich angesiedelt und bilden damit die gesamte Bandbreite von möglichen Anwendungen an Universitäten und Forschungseinrichtungen ab.

Mit der Cubeware Solutions Platform ist SciSpot in die Lage versetzt, seinen Kunden ein komplettes und individualisierbares BI-Stack zur Verfügung zu stellen, dass sowohl durch seine Flexibilität hinsichtlich eingesetzten Datenbanktechnologien besticht als auch durch sein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis. Sowohl Wissenschaftler als auch die universitäre Verwaltung finden mit der Cubeware Solutions Platform eine Basis vor auf der sie sowohl Analysen und Berichtsweisen für wissenschaftliche Anforderungen abbilden können, als auch betriebswirtschaftliche Anwendungen innerhalb der Verwaltung, der Budgetierung der durch die öffentlichen Hand zur Verfügung gestellten Finanzierung und der Drittmittelbeschaffung.

„Mit der Cubeware Solutions Platform im Portfolio sind wir in der Lage unsere Kunden im akademischen Umfeld verstärkt auch in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen zu unterstützen. Der Plattformgedanke und die damit verbundene große Flexibilität in der Anwendungserstellung kommt hier besonders zu tragen. Nicht nur die Administration profitiert davon sondern auch Wissenschaft und Forschung – das spart bares Geld.“ Merkt Sammy Nordqvist, Gründer und CEO von SciSpot an.  

Martin Lehofer, Partner Marketing Manager bei Cubeware, ergänzt: “ Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und der Möglichkeit gemeinsam mit SciSpot unsere Vertriebsaktivitäten in Skandinavien zu verstärken. Wir erhoffen uns auch eine positive Rückkopplung auf den akademischen Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz und freuen uns auf viele gemeinsame Projekte.“

Über Scispot

SciSpot ist darauf spezialisiert, Kunden aus allen Branchen, die Forschung betreiben, zu unterstützen.
Unsere Mission ist es, unseren Kunden dabei zu helfen, sich in einer komplexen Technologielandschaft zurechtzufinden und über die gesamte Prozesskette, von der IT bis zum Endbenutzer, einen Mehrwert zu schaffen.
Wir bieten Beratung und Schulung mit Software für die weltweit führenden Technologieunternehmen.
Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Technologiestrategie, beim Kauf der richtigen Software zum richtigen Preis und bei der Verwaltung und Optimierung Ihres Softwarebestands.
Wir kümmern uns um Ihre Software, während Sie sich auf Ihre Forschung konzentrieren.
Weitere Informationen: www.scispot.se

Über Cubeware

Die Cubeware GmbH mit Hauptsitz in Rosenheim zählt seit mehr als 20 Jahren zu den Pionieren im Bereich Business Intelligence (BI) und ist einer der führenden Hersteller von BI-Produkten und Performance-Management-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Mittlerweile vertrauen über 4.000 Kunden weltweit auf Cubeware. Über ein weltweites Partnernetzwerk vereint der IT-Anbieter Branchen- und BI-Know-how aus einer Hand. Durch Technologiepartnerschaften mit Microsoft, Oracle und IBM fügen sich die Cubeware-Produkte nahtlos in verschiedene Plattformen ein. Die Cubeware GmbH verfügt über Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA und Indien. Cubeware gehört zur India Builders Corporation (IBC), einer familiengeführten, weltweit tätigen Unternehmensgruppe mit einem Vermögensbestand von zwei Billionen US-Dollar. IT- und Technologie-Firmen sind eine zentrale Säule im IBC-Portfolio neben Büroimmobilien, Kaffeeanbau sowie Aus- und Weiterbildung.
Weitere Informationen: www.cubeware.com

Unternehmenskontakt:
Cubeware GmbH
Rosenheimer Str. 28
83059 Kolbermoor

Martin Lehofer 
Telefon: +49 8031 40 660 0 
Klicken um E-Mail-Adresse zu zeigen!

Ihre Daten
* Pflichtfeld